Unser Start

Am 22. Januar stellten wir uns und unser Anliegen in der Gaststätte der Rheinberghalle vor. Über 60 Personen kamen an diesem Abend um sich über unser Vorhaben zu informieren. Dabei wurden kritische Fragen gestellt, Unterstützung angeboten und vor allem wurden wir in unserer Meinung bestärkt, dass es wichtig ist, sich für das Dorfleben in Kuhardt auf politischer Ebene einzusetzen.

Knapp 2 Wochen später, am 02. Februar 2014 gründeten wir den Verein „Aktive Bürger Kuhardt e.V.“ mit acht Gründungsmitgliedern. Mittlerweile freuen wir uns über 50 Mitglieder die uns unterstützen.