Aktueller Stand: Projekt Jugendarbeit Kuhardt - Dorfgestaltung






Liebe Bürgerinnen und Bürger,


nach unserem ersten Treffen hat sich eine Gruppe von sechs Mädchen im Alter von 11 -14 Jahren zusammengefunden. Nach einem gemeinsamen Einkauf im Baumarkt ging es in den Ferien auch direkt an das Gestalten unserer Skulpturen. Mit der Schlagbohrmaschine wurden Sockel erstellt. Der Hasendraht wurde in Teamarbeit gebändigt und in seine Form gebracht. Zu Beginn sahen die Skulpturen noch recht fremd aus, doch nach der ersten Schicht Pappmaché nahmen sie erste Formen an. In geselliger Runde vergeht die Zeit immer schnell und das Essen und Trinken wurde dabei nicht vergessen.


Seit dem ersten Treffen sind nun einige Wochen vergangen. Die Mädelsgruppe hat sich bereits zum neunten Mal unter Aufsicht der Gruppenleiterin Julia Styner im Bürgerhof beziehungsweise aufgrund des Winteranfangs im Gemeindehaus getroffen.

Nach 13 Stunden der Grundgerüstherstellung und Verkleidung der Grundgerüste mit Pappmaché, beginnen die Mädels nun mit der farblichen Ausgestaltung ihrer Kunstwerke.


Wir sind gespannt auf die nächsten Schritte und die fertigen Skulpturen.

Bis dahin werden wir euch über das Projekt „Jugendarbeit - Dorfgestaltung“ weiterhin auf dem laufenden halten.


Eure Aktiven Bürger Kuhardt e.V.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abgesagt!